Sonnenschutzfolien der Extra-Klasse!

Wir machen Schluss mit überhitzten Räumen!

Der nächste Sommer kommt bestimmt
Warten Sie nicht bis die erste Hitzewelle sie erwischt

JETZT Planen und im Sommer perfekt arbeiten können

R

Sauber verarbeitet und quasi unsichtbar

R

Einbau überall möglich

R

Schnell und ohne Ihr Gebäude in eine Baustelle zu verwandeln!

Bereits seit vielen Jahren arbeitet die AOK Niedersachsen mit der Firma McFoil zusammen. Wir erleben unseren Ansprechpartner Herrn Hage als äußerst zuverlässigen und sehr engagierten Geschäftspartner.
Auf individuelle Wünsche von uns wurde immer gerne eingegangen.
Dabei sind die übertragenen Arbeiten fristgerecht und stets zu unserer vollsten Zufriedenheit ausgeführt worden.
Besonders die Anbringung der Sonnenschutzfolie an einigen unserer Gebäude war für uns in Zusammenarbeit mit der Firma McFoil ein reibungsloses und unkompliziertes Projekt.

Miriam Tornow

UB Immobilienmanagement, AOK - Die Gesundheitskasse für Niedersachsen

Sehr geehrter Herr Hage,
Sie können sich sicherlich noch daran erinnern, dass Ihre Mitarbeiter unter ,.tropischen“ Bedingungen letztes Jahr die 16 hallenhohen Fenster unserer 4000 m² Halle mit Folie bezogen haben.
Jetzt möchte ich Ihnen etwas Feedback geben und gleichzeitig auch danken!
Wie von Ihnen angekündigt, hat die Folierung der Fenster eine Senkung der Hallentemperatur zwischen 3 und 5 Grad bewirkt.
Das ist für uns genau das Richtige und ausreichend für die rechtlichen Vorgaben, die wir haben.
Ich bin froh, dass ich diese Maßnahme ergriffen habe und kann Sie nur wärmstens empfehlen.
Nochmals herzlichen Dank, dass alles so super und reibungslos geklappt hat.

Hartmut Galke

Geschäftsführer, Alfred Galke GmbH

t

Was bringt eine Fensterfolie - Ein Test im Video

In diesem Test haben wir anhand der Fensterfolie 3M™ Sonnenschutzfolie Prestige 70 Exterior die Wirksamkeit dieser Folie unter die Lupe genommen.

Der Vergleich: mit und ohne Sonnenschutz-Film

Erfahren Sie mehr zum Thema Sonnenschutz und unseren individuellen Lösungen. Sonnenschutz ein allgegenwärtiges ProblemLösungen für Anwender Sonnenschutzfolien sind die effiziente und kostengünstige Alternative zu aufwendigen mechanischen Sonnenschutzanlagen.

  • Der nachträglicher Einbau ist jederzeit möglich
  • Starke Rückweisung der schädlichen UV- Strahlung
  • Hohe Reflexion der Infrarot Strahlung
  • Reduktion der Kühllast
  • Einsparung durch Entlastung der Klimaanlagen
  • Spareffekt im Winter durch Verbesserung des G-Wertes*

*in Abhängigkeit von der vorhandenen Verglasung

Hitzeschutz 3M autorisierter Verarbeiter
t

Häufig gestellte Fragen - FAQs

Hier finden Sie Ihre Antworten

Werden meine Räume dann zu dunkel?

Nein.

Durch entsprechende Folien gibt es trotz hoher Infrarotreflexion keine Verdunkelung, wir haben dann immer noch eine Lichttransmission von ca. 76% im sichtbaren Bereich und die Hitze bleibt trotzdem draußen. UV Strahlen werden zu 99,9% geblockt.

Wie lange ist die Folie haltbar?

15 Jahre.

Die heutigen Sonnenschutzfolien halten bis zu 15 Jahre mit Garantie des Herstellers bei fachgerechter Installation.

Wie wird die Folie bei einem Rückbau entsorgt ?

Im ganz normalen Hausmüll.

Beim Entfernen können die Folienreste im Hausmüll entsorgt werden.

Bei Entfernung durch uns haben Sie überhaupt keine Probleme, da wir jeden Rest durch uns entsorgen. Sie haben dann überhaupt nichts damit zu tun.

Können die Folien wieder rückstandsfrei entfernt werden?

Ja.

Jede Folie ist rückstandsfrei entfernbar.

Wie verhalten sich die Kosten gegenüber einer Klimaanlage?

Sie sparen bares Geld.

Anschaffungskosten einer Klimaanlage belaufen sich je nach Leistung z.B. 35.000,-€ – Folie demgegenüber ca. 8.000,-€

Ca. 40% des gesamten Energiebedarfs verbrauchen wir für die Klimatisierung unserer Wohn- und Arbeitsstätten

Hitzestrahlung, die an Fensterscheiben reflektiert, reduziert die Kühllast und muss nicht teuer gekühlt werden!

Bei sommerlichen Temperaturen im Inneren von Gebäuden ist der Wunsch nach Abkühlung verständlich. Bei großflächig verglasten Fassaden von Bürogebäuden, die neben der Sonnenstrahlung auch eine hohe innere Wärmelast bewältigen müssen, ist ein Sonnenschutz und der Einsatz einer Klimaanlage unentbehrlich und damit der Strombedarf zur Spitzenzeit sehr hoch.

 

Sonnenschutzfolie – passives Kühlsystem – im Vergleich zur Klimaanlage o. laufende Betriebskosten

Wie hoch ist die Temperaturreduzierung?

bis zu 10° Temperaturreduzierung

Je nach Beschaffenheit der Gebäudesituation und dem Verhältnis raumumschließender Wände zu den Glasflächen und der vorhandenen Isolation (Wand,Dach etc.) können Temperaturreduzierungen zwischen 5° und 10°C durchaus realistisch sein.

Sie haben noch Fragen?

Wir stehen Ihnen gern beratend zur Seite.

Mail: info@mcfoil.eu

Fordern Sie einfach Ihr Angebot an

Wir beraten Sie auch vor Ort und finden die für Sie perfekte Lösung!

So erreichen Sie uns

Wir sind gern für Sie da und beraten Sie, um auch für Sie die beste Lösung zu finden.

Heilige Aue 19, 31073 Grünenplan

Fordern Sie Ihr Angebot an!

Datenschutzerklärung

3 + 9 =